Jächts Kölsch-Lexikon

Begriff suchen:

baal
bald
Bään
Bernd
Banane-Ies-Dröum
Bananen-Eis-Träume
bedressene
verfluchte
bedriesse
bescheissen
bei minge Eldere
bei meinen Eltern
beim Häute beluusch
beim Häuten belauscht
bejrööss
begrüsst
belore
belogen
Beluur
Sieh dir an
berchop
bergauf
bes
sei
bes und blievs
bist und bleibst
bestuss
verrückt
betupp
beschummelt
bevür e Woot verhallt
bevor ein Wort v erhallt
bewaach
bewacht
bewääch
bewegt
Bichbap
Beichtvater
biess
beiss
biess dir de Zäng an mir us
beiss dir die Zähne an mir aus
biesse / kratze / späue
beissen, kratzen, spucken
Biesterei
Sauerei
Bilderstöckche
Kölner Stadtteil
Bingk dä Schäng ahn
Binde den Johannes an
Bio Ääpelsbuur
ökologisch korrekter Ackersmann
Blaach
Kind, Blag
Blädder
Blätter
Blaue
Hundert Mark Schein
blieht
bleibt
bliev
bleibt
bliev(e)
bleibe(n)
blieve
bleiben
blievs
bleibst
Blöh
Polizei
bloode
bluten
bloodich
blutig
Bloomepött
Blumentöpfe (bezieht sich auf die Elsaßstraße, in der die Nazis in der ersten Hälfte beklatscht und in der zweiten mit Blumentöpfen u. ä. beworfen wurden)
Bloot
Blut
Blos
Blase
blös
bläst
Blos an`t Ohr
Blase ans Ohr
blötschverdötscht
in etwa: bildungsfern
Bommelzoch
Bummelzug (gemeint: Trend)
Booch
Buch
Botterstölp
Butterdose
Botz
Hose
Botz Botz Widderbotz
lästerlicher kölscher Kinderreim
Botz eraff
Hose runter
Botzebändche
oberer Hosensaum
bovve
oben
Brass
Stress
Brechiese
Brecheisen
Britz
Lattenverschlag (übertrieben)
broch
braucht
broch e Rüsje
braucht ein Röschen
bröhwärm
unmittelbar
brooch
brach
brööt
bräuchte
Brootwooschfinger
Bratwurstfinger
bruch
braucht
bruche
brauche
brung
braun
brungjebrannt
braungebrannt
Bruut
Brot
Brüütche holle
Brötchen (Schrippen, Semmel) holen
Bud
Zimmer, kleine Wohnung
Büdche
Kiosk(e)
bühlt
beult
bütz
küsst
Buur
Bauer
Buure Säu
(abfällig für:) Landbewohner