Geisterstunde

Heut ist hier richtig mal was los in der Strasse

Ganz plötzlich kamen sie daher in unsre Strasse

Aus der Erinnerung daher wie handverlesen

Mitten in die zartbunte Wirklichkeit

Schwarz auf weiss

 

            Schick die Kinder früh ins Bett

            Und leim die Tische fest

            Es ist Geisterstunde

 

Die Zeit die ich mir für dich nie nahm geht Hand in Hand

Mit Vorwürfen die ich dir nie gemacht und sie werfen Steine

Liebe von der ich nichts mehr weiss kniet in der Haustür

Und küsst französisch den Hass den keiner je vergisst

In seinem Leben

 

            Schick die Kinder früh ins Bett

            Und leim die Tische fest

            Es ist Geisterstunde

 

Und in der Pfütze da am Baum spiegeln sich die Sterne

Nach denen ich nie gegriffen hab

Aus tiefer Angst und seichter Demut

Dazwischen Kaugummipapier das sagt: Ohne Zucker

Da kommt der Schäferhund der alten Frau und säuft die Sterne

 

            Schick die Kinder früh ins Bett

            Und leim die Tische fest

            Es ist Geisterstunde